Virtual Car Clinic

 

Die Auseinandersetzung des Konsumenten mit dem Auto von der Informationssuche bis hin zum Kauf verlagert sich zunehmend auch auf das Internet. Virtuelle Online Car Clinics tragen diesem Trend Rechnung, indem sie die Entscheidungsgrundlage für den Fahrzeugkauf realistisch abbilden. Trotz der eingeschränkten Expositionsmöglichkeiten gibt es viele Einsatzmöglichkeiten je nach Zielsetzung und Grad der Geheimhaltung.

Online Car Clinics stellen je nach Zielsetzung und Produktenstehungsphase eine gute Ergänzung zu konventionellen Clinics dar – nicht nur in punkto Zeit- und Kostenaufwand, sondern auch im Hinblick auf die Stichprobenziehung und die flexible, lebendige Darstellung des Fahrzeugs.

 

Besonders geeignet sind sie bei:

  • Benchmark Clinics
  • Designaspekten
  • Fragestellungen rund um Ausstattungslinien, Zubehör (flexible Gestaltung)
  • Marketingfragestellungen (z.B. Positionierung)
  • Frühen Entwicklungsstadien, wenn noch kein Prototyp vorhanden ist
  • Aspekten, die bei normalen (statischen) Clinics nicht präsentiert werden können

 

Schließlich ist auch ein zweigeteilter Ansatz denkbar, z.B. nach Marktanteilen: konventionelle Clinic in den Kernmärkten als Referenz, Online Car Clinic als zusätzliche Absicherung in weniger bedeutsamen Märkten.

 

Möchten Sie unsere Tools selber testen?

Senden Sie einfach eine E-Mail an  research(at)harrisinteractive.de  und wir schicken Ihnen gern Zugangsdaten zu unserem Demo-Portal zu.

 

Portal

 

Share