Publikationen

Unsere Publikationen in der Fachpresse sind hier gesammelt.
Nutzen Sie gerne die Sortieren-Funktion, um ganz nach Ihren Interessen zu filtern.

 

Share
SORTIEREN:
  • Die Aufgabe der Kundenkommunikation besteht nicht nur darin, über Produkte und Prozesse zu informieren. Gerade im für Kunden oft sehr unübersichtlichen Strommarkt muss erfolgreiche Kundenkommunikation unterschiedliche Dimensionen berücksichtigen, um als Stromanbieter einen positiven Eindruck zu vermitteln.
    • Kundenkommunikation
    • Transparenz
    • Verständlichkeit
    • Zielgruppen
  • Mobile Werbung – sympathisch und zielsicher
    Mobile Werbung bietet viele neue Möglichkeiten zusätzlich zur klassischen Online-Werbung. Aufgrund ihrer Besonderheiten wirkt sie sympathischer und kann spezielle Effekte und Zielgruppen erreichen. Doch gerade weil das Smartphone ein sehr persönliches Gerät ist, muss die Werbung passgenau konzipiert werden, um mögliche negative Effekte zu vermeiden.
    • Mobile Werbung
    • Smartphone
    • Werbewirkungsforschung
  • Schon heute gehört das Smartphone für 58% der Deutschen zum alltäglichen Leben. Die Tendenz ist steigend. Was für die Versicherungsbranche darüber hinaus von besonderem Interesse sein dürfte, ist die Wirkung mobiler Werbung auf die jüngeren Zielgruppen.
    • Kaufbereitschaft
    • Mobile Werbung
    • Smartphone
    • Versicherung
    • Werbewirkungsforschung
  • Erfolgreiche Konzepte identifizieren - Konzepttest
    Bahnbrechende Innovationen muten häufig wie Geniestreiche von Einzelnen an. Aber bei weitem nicht alle Innovationen sprengen den Erwartungshorizont so sehr wie Apple, Google und Co. Weniger im Fokus stehen Innovationen, die versuchen, etwas Vorhandenes anders oder besser zu machen. Dabei profitieren gerade solche Innovationen von einem strukturierten Vorgehen.
    • Archetypen
    • Brauereibranche
    • Erfolgsaussichten
    • Innovation
    • Konzept
    • Konzepttest
  • In der Kundenkommunikation von Banken wünschen sich Kunden vor allem Verständlichkeit, Transparenz und Information. Gerade an der Verständlichkeit hapert es jedoch häufig immer noch: Zu lange Sätze mit zu vielen Fachausdrücken erschweren das Verständnis.
    • Banken
    • Kommunikation
    • Kommunikationsmaterialien
    • Kundensicht
    • Transparenz
    • Verständlichkeit
  • Zur Verbesserung der Glaubwürdigkeit von Pharmaunternehmen empfehlen Ärzte Kritikfähigkeit, Sachlichkeit und unabhängige Studien bzw. Referenten. Darüber hinaus fordern sie mehr Transparenz und Objektivität sowie die Veröffentlichung jeder Studie unabhängig vom Ergebnis. Dies ergab eine Untersuchung, die Harris Interactive für „Pharma Relations“ durchgeführt hat.
    • Ärzte
    • Glaubwürdigkeit
    • Kommunikation
    • Pharmaunternehmen