Harris Interactive bringt Price Express auf den Markt und weitet sein Angebot standardisierter Ansätze auf die Preisforschung aus

Hamburg, den 16.04.2019 – Der Preis ist einer der wirksamsten Hebel für Unternehmen, um Absatz, Umsatz und Gewinn zu beeinflussen. Zugleich ist das Pricing eine der schwierigsten Aufgabenstellungen. Die Harris Interactive AG verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Preisforschung und hält ein umfangreiches Set an Lösungen parat, um Markteinführung und Preissetzung für (neue) Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu gestalten.
 
Für klassische und mittelkomplexe Preisstudien bietet Harris Interactive ab sofort eine neue standardisierte und kosteneffiziente Lösung, Price Express. Das Tool wurde als multi-methodaler Ansatz entwickelt. Es umfasst zwei der am häufigsten verwendeten Preisforschungsverfahren, die Gabor-Granger- und die Van-Westendorp-Methode (PSM Price Sensitivity Meter) sowie Price Scout, ein von Harris Interactive patentiertes Segmentierungstool. Als Zusatzmodul hilft die Price-Scout-Segmentierung Konsumentenmotivationen und preisrelevantes Entscheidungsverhalten zu verstehen und passende Kommunikations- und Marketing-Strategien abzuleiten.
 
Price Express ist die neueste Ergänzung der Express Suite von Harris Interactive, ein aufeinander aufbauendes Forschungsprogramm, das standardisierte, qualitativ hochwertige Express-Lösungen über alle Stufen des Produktentwicklungsprozesses hinweg bietet.
 
Anja Zietzschmann, Head of Digital Solutions Harris Interactive Deutschland, kommentierte den Launch:

„Mit der Erweiterung unserer Express Suite um die Preisforschung können wir Kunden ebenfalls bei der Ermittlung der optimalen Preisrange für neue oder bestehende Produkte und Dienstleistungen mithilfe von einfachen, schnellen und erschwinglichen Forschungslösungen unterstützen.“

 
Für maximale Flexibilität wurde Price Express als Modul konzipiert, das einzeln oder als Ergänzung zu bestehenden Studien oder Konzepttests eingesetzt werden kann. Bereits nach kürzester Zeit werden die Ergebnisse auf einem interaktiven Dashboard zur Verfügung gestellt, mit dem Kunden selbständig oder mit Unterstützung eines erfahrenen Marktforschers von Harris Interactive nach Subgruppen einschließlich Preis-Scout-Segmenten filtern und Analysen durchführen können.
 
Über Express-Lösungen hinaus, bietet Harris Interactive ein umfangreiches Portfolio an Preisforschungsansätzen – von traditionellen Ansätzen mit direkten Abfragen über proprietäre Tools wie Price Calibrator, Price Condenser und Price Scout bis hin zu Conjoint-Analysen und Volumetric DCM.
 

  • Automatisierung
  • Express Suite
  • Gabor-Granger
  • Interaktives Dashboard
  • Preisforschung
  • Price Express
  • Price Scout
  • Van Westendorp