ITWP-Gruppe bringt Buch „Insights on Demand: Building Success in the On Demand Economy“ heraus

Frédéric-Charles Petit, CEO von ITWP, veröffentlicht ein Buch, das das On-Demand-Prinzip angewendet auf Consumer Insights erläutert

Hamburg, den 15.04.2019 – ITWP, Muttergesellschaft von Toluna, Harris Interactive Europe und KuRunData, gab heute die offizielle Veröffentlichung des Buches Insights on Demand: Building Success in the On-Demand Economy, geschrieben von Frédéric-Charles Petit, CEO von ITWP bekannt.
 
Das Buch, das in digitaler und gedruckter Version auf Amazon verfügbar ist, richtet sich an Markenführer, die verstehen wollen wie On-Demand-Insights Unternehmen beeinflussen und zu deren Transformation beitragen können.
 
Das “Insights on-Demand” Konzept wurde bereits 2017 eingeführt, um die Marktforschungsbranche voranzubringen und es Unternehmen zu ermöglichen, in der neuen On-Demand-Wirtschaft erfolgreich zu sein. Um das Konzept von „Insights on-Demand“ zu entwickeln, hat ITWP das „Insights On-Demand-Konsortium“ gegründet, das heute aus mehr als 150 Entscheidungsträgern aller Branchen, einschließlich CPG, High-Tech, Werbung und Marktforschung besteht. Das Ziel der Gruppe ist es, die Marktforschungsbranche umzugestalten, indem sie wichtige Themen der Branche diskutiert, darunter Agilität, Geschwindigkeit, Big Data, Kundenzentrierung und Automatisierung. Das Buch von Petit enthält auch Kommentare und Überlegungen aus dem Konsortium.
 

Insights on Demand: Building Success in the On-Demand Economy wird Führungskräften helfen, die Bedeutsamkeit von Insights zu verstehen“ kommentiert Frédéric-Charles Petit. „Insights on-Demand ist die Erfüllung unseres Versprechens: die Marktforschung zu demokratisieren, indem wir Consumer Insights für Unternehmen aller Größen zugänglich machen. Wir müssen in unserem Ansatz, Konsumenten zuzuhören und sie zu verstehen, jederzeit richtungsweisend bleiben.“

 
Alle Verkaufserlöse des „Insights on-Demand“-Buches werden an die ESOMAR Foundation gespendet. Die ESOMAR Foundation ist der gemeinnützige Zweig des globalen Industrieverbands für Markt-, Sozial- und Meinungsforschung ESOMAR.
 

Über Frédéric-Charles Petit, CEO der ITWP Group, Gründer und CEO von Toluna, CEO von Harris Interactive Europe und KurunData

Petit ist ein Visionär der Branche und spricht häufig vor Branchenführern über den Wandel der Marktforschung, die Auswirkungen der Automatisierung und damit verbundene Themen. Petit gründete Toluna im Jahr 2000; er hat das Unternehmen von Grund auf aufgebaut und eine Reihe strategischer Übernahmen durchgeführt.  Als CEO von ITWP trägt Petit jetzt die Verantwortung für mehr als 1.400 Mitarbeiter in 24 Niederlassungen auf fünf Kontinenten in den Firmen Toluna, Harris Interactive Europe und KuRunData.

Petit hat einen Masterabschluss in vergleichender Rechtswissenschaft von der New York University und einen weiterführenden Studienabschluss in internationalem Wirtschaftsrecht von der Sorbonne in Paris (D. E. A.). Vor der Gründung von Toluna war er als Anwalt in der Zentralabteilung der Pariser Niederlassung von Allen & Overy tätig.

 

Über Insights on Demand™

Insights On-Demand™ ist ein Konzept, das die Marktforschungsbranche grundlegend verändert und sich der Herausforderung stellt, die sich ändernden Bedürfnisse und Erwartungen der Konsumenten schneller zu verstehen.

Die ITWP-Gruppe startete das Konzept Insights on-Demand im November 2017. Kurze Zeit später wurde das Insights on-Demand Konsortium ins Leben gerufen. Weitere Informationen zu Insights on-Demand oder zur Mitgliedschaft im Konsortium sind auf der Website www.insightsondemand.org zu finden.

Share

  • Insights On-Demand
  • Insights On-Demand Konsortium