Transparenz schafft Vertrauen – Check von Kommunikationsmaterialien

Webinar von Juliane Siegert - Consultant Qualitative Research

Unternehmen aus den Bereichen Finanzen, Energie, Telekommunikation und Krankenkassen bemühen sich um verständliche, transparente und nachvollziehbare Kommunikationsmaterialien. Denn häufig schrecken erklärungsbedürftige Produkte und textlastige Unterlagen Kunden ab.

Harris Interactive führt seit Jahren qualitative Studien zur Steigerung der Verständlichkeit von Kommunikationsmaterialien durch, um das Vertrauen in die beschriebenen Produkte zu steigern. Wie weit unsere Handlungsempfehlungen zur Gestaltung von Kommunikationsmaterialien über die üblichen stilistischen Gestaltungsregeln hinausgehen, die häufig schon maschinell geprüft werden, stellt Ihnen Juliane Siegert vor.

 

Inhalt des Webinars
  • Kommunikationsmaterialien als Touchpoint: Flyer, Verkaufsunterlagen, Briefe, Newsletter oder Darstellungen auf der Website
  • Bedeutung von Verständlichkeit, Transparenz und Informationsgehalt der Kommunikationsmaterialien
  • Kommunikation aus Kundensicht – Fallbeispiele
  • Output/ Darstellung der Ergebnisse

 

Über die Referentin

Juliane Siegert, MA Soziologie, Psychologie und Philosophie, arbeitet seit 2011 für die Harris Interactive AG. In der qualitativen Forschung betreut sie Projekte in den Bereichen Usage & Attitude, Ideengenerierung sowie Produkt- und Kommunikationstests.

 

Mehr zum Webinar erfahren

Senden Sie uns dazu bitte einfach eine E-Mail an research(at)harrisinteractive.de
Wir schicken Ihnen gern den Mitschnitt des Webinars und die entsprechenden Unterlagen zu.

 

Share

  • Kommunikationsmaterialien
  • Verständlichkeit
  • Webinar