Research Communities – Das eierlegende Wollmilchschwein der qualitativen Online-Forschung!

Webinar von Gábor Hahn - Leiter Qualitative Forschung

Qualitative Online Communities kombinieren eindrucksvoll die Vorteile des umfassenden Entdeckens und Verstehens mit der barrierefreien Interaktion der Online-Welt. Aus sozialen Netzwerken vertraute Formen des Austausches und zeitlich-räumliche Flexibilität lassen ein neues Reich der (Forschungs-)Möglichkeiten entstehen.

Dabei sind es vor allem U&A und Co-Creation, die von diesen Möglichkeiten profitieren.  Lebendige Communities aus Konsumenten, b2b-Kunden oder key-opinion-leaders ermöglichen einen tiefen und direkten Einblick in die alltägliche Lebens- und Arbeitswelt, Ideen werden fruchtbar entwickelt, und insbesondere im b2b-Bereich wird en passant ein Beitrag zur Kundenbindung geleistet.

Mit unseren Research Communities möchten wir mit Ihnen und Ihren Kunden diese Möglichkeiten nutzen!

 

Inhalt des Webinars
  • Was meinen wir mit Research Communities?
  • Warum sind Research Communities ein spannendes Thema?
  • Welche Leistungen bieten wir an und was bietet unsere Plattform?
  • Butter bei die Fische: So könnte Ihre Community lebendig werden!

 

Über den Referenten

Gábor Hahn ist seit 1998 in der Marktforschung tätig und leitet die Qualitative Forschung von Harris Interactive. Als Soziologe hat er sich seine Begeisterung für die Analyse von Strukturen, Funktionen und Handeln im sozialen Kontext bewahrt.

 

Mehr zum Webinar erfahren

Senden Sie uns dazu bitte einfach eine E-Mail an research(at)harrisinteractive.de
Wir schicken Ihnen gern den Mitschnitt des Webinars und die entsprechenden Unterlagen zu.

 

Share

  • Qualitative Online Communities
  • Research communities
  • Webinar