Das ADAC-Kundenbarometer und die Rolle von Fahrzeugqualität, Marke und Service

Webinar von Dr. Thomas Rodenhausen - Präsident und Vorstandssprecher

Der Autokauf ist eine kostspielige und riskante Entscheidung. Privatkäufer können sich zwar in objektiven Tests, wie sie vom ADAC und von den einschlägigen Automagazinen publiziert werden über die technische Leistungsfähigkeit und Qualität der interessierenden Fahrzeuge informieren. Diese Merkmale sind jedoch nur sehr unvollkommene Anhaltspunkte dafür, ob man später mit dem gewählten Fahrzeug tatsächlich zufrieden ist.

Das ADAC-Kundenbarometer, von der Harris Interactive AG durchgeführt, liefert genau diese Information und dient damit dem Verbraucherschutz, aber auch den Autoherstellern in ihrem Bestreben, eine hohe Zufriedenheit mit Fahrzeug und Service zu erzielen. Denn ein Fahrzeug, mit dem der Käufer unzufrieden ist, kann für diesen nicht nur finanziell eine große Belastung darstellen.

Im Webinar wird der gewählte Ansatz einer facettenreichen Messung von Zufriedenheit dargestellt, vor allem aber auch gezeigt, wie die wahrgenommene Fahrzeugqualität, die Markenstärke und die Leistung der Markenhändler und –werkstätten in ihrer Wirkung auf die Kundenzufriedenheit zusammenspielen.

 

Über den Referenten

Dr. Thomas Rodenhausen ist Präsident und Vorstandssprecher der Harris Interactive AG.

 

Mehr zum Webinar erfahren

Senden Sie uns dazu bitte einfach eine E-Mail an research(at)harrisinteractive.de
Wir schicken Ihnen gern den Mitschnitt des Webinars und die entsprechenden Unterlagen zu.

 

Share

  • ADAC
  • Kundenbarometer
  • Verbraucherschutz
  • Webinar